Die Plätze wurden wieder Ende März vom alltbwährten "Platzwartteam" saniert. Rund 4 Tonnen Material wurden dabei abgetragen, neuer Sand aufgebracht, die Linien neu gespannt usw.

Am 1. April wurde bei der "Auswinterung" die Anlage durch die Anwesenheit von 20 (!) Mitgliedern in Schuss gebracht. Herzlichen Dank für die vielen freiwilligen Helfer.

 

Jugendliche Verstärkung gab es für das "Platzwartteam" Cool

 Die Plätze sind also wieder spielbereit! - Bis bald am Tennisplatz